Ansprechpartnerin

Beatrice Herrmann

Leiterin Hauptamt

Bild des persönlichen Kontakts " Herrmann"
Rathausplatz 17
72805 Lichtenstein
Tel.: (0 71 29) 696-10
Gebäude: Rathaus
Raum: 18/1.OG
Aufgaben:
  • Beglaubigungen
  • Haftpflichtfälle
  • Nachbarrecht
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Personalwesen
  • Rechtswesen
  • Fremdenverkehr
  • Stellenausschreibungen

Elternbildung

ELTERNbildungsangebote sind zu einem festen Bestandteil in der Gemeinde Lichtenstein geworden.

ELTERNbildung stärkt Kinderwissen. Familien und ihre Kinder sind ein wichtiger Bestandteil der sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklung der Gemeinde.
Dabei kommt der Erziehungskompetenz der Eltern eine besondere Bedeutung zu. Sie ist Grundlage für die individuelle Förderung der Kinder. Daher wird unser ELTERNbildungsprogramm jährlich neu aufgelegt. Wir möchten nicht nur reagieren, sondern mit der Vortragsreihe ELTERNbildung ein präventives Zeichen setzen.

Der Arbeitskreis ELTERNbildung unter der Schirmherrschaft der Gemeinde lädt daher regelmäßig zu entsprechenden Themenabenden ein.

Die jeweiligen Themen sind in unserem Flyer ((213 KB)) zusammengefasst.

Online Seminar/Vortrag am 25. November 2020 um 19:30 Uhr >>> mangels Teilnehmerzahl ausgefallen

Thema: Spielen ist Lernen

Die meisten Erwachsenen verbinden Lernen mit Anstrengung. Kinder lernen jedoch auf spielerische Art und Weise und werden dadurch in vielen Bereichen ihrer Entwicklung gefördert. Durch die Arbeit der Referentin Sabine Schwaigerer in den Familien, ihrer Eltern-Kind-Gruppe und durch die persönlichen Erfahrungen mit ihren eigenen Kindern konnte sie immer wieder feststellen, wie wichtig das Thema Spielen ist. Gerade im Zeitalter der Medien gerät das häufig in Vergessenheit! Schon der bekannte Schweizer Jugend- und Kinderpsychologe Jean Piaget (1896 1980) erkannte, dass Spielen ein Grundbedürfnis und wichtig für die kindliche Entwicklung ist.

Plakat 25.11.2020 ((625 KB))

  • Bitte melden Sie sich per E-Mail vorher unter: elternbildung.online@gemeinde-lichtenstein.de an.
  • Sie bekommen bei erfolgter Anmeldung kurz vor dem Termin den Link zum Online-Portal zugesandt.
  • Referentin: Sabine Schwaigerer, Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, Fachberaterin: Ernährung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen, BeKi-Referentin
  • Der Vortrag ist kostenlos.